Kaminofen-Ventilator

Kaminofen-Ventilator

Der Aduro Kaminofen-Ventilator verteilt die vom Kaminofen erzeugte Warmluft effektiv und geräuschlos im ganzen Raum und sorgt damit für mehr Wohnkomfort (max. Luftstrom 255 m³/h).

Den Aduro Kaminofen-Ventilator können Sie ohne Batterien oder zusätzlichen Stromanschluss nutzen – er erzeugt seinen eigenen Antrieb durch einen thermoelektrischen Effekt (Kalt-Warm-Effekt). Sobald die Oberfläche des Kaminofens eine Temperatur von ca. 65°C erreicht, reagiert der Lüfter auf die Wärmeimpulse und die Laufgeschwindigkeit des Aduro Kaminofen-Ventilators steigert sich mit der höher werden Temperatur. Wenn der Brennstoff verbraucht ist und der Kaminofen abkühlt, schaltet er sich automatisch ab. Eine Überhitzung reduziert deutlich die Effektivität des Aduro Kaminofen-Ventilators und kann das integrierte thermoelektrische Modul beschädigen und zu einem Garantieverlust führen. 

Bei Temperaturen von über 345°C entfernen Sie den Aduro Kaminofen-Ventilator vom Kaminofen um einen Schaden am Gerät zu vermeiden. Die optimale Wirkung wird durch eine Stahlverkleidung und die Platzierung wie auf der Abbildung beschrieben erreicht.