Reklamationsrecht Asgård Kaminöfen

Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihres neuen Asgård Kaminofens. Sie haben ein zweijähriges Reklamationsrecht ab Kaufdatum. Der Kaufbeleg muss als Dokumentation bei einer Reklamation vorgelegt werden.

Von der Reklamationsrecht ausgeschlossen sind:

  1. Schäden, die infolge unkorrekter Bedienung des Ofens, eines unsachgemäßen Anschlusses oder aufgrund der Einwirkung physischer Gewalt entstanden sind.
  2. Losteile und Verschleißteile (Glasscheiben, Isoliersteine, Feuerroste, Dichtungen, Schienen, angemalte Oberflächen, Griffe usw.) Diese Teile können später ausgetauscht werden und als Ersatzteile in unserem Ersatzteilshop www.aduroshop.de gekauft werden.
  3. Schäden, die durch (Kondens)Wasser innerhalb oder um den Kaminofen, zu viel oder zu wenig Zug im Schornstein und bei Vernachlässigung der Pflege und Wartung des Kaminofens entstanden sind.
  4. Montage und Demontage des Ofens in Verbindung mit Reparaturen innerhalb der Garantieperiode.
  5. Transportschaden in Verbindung mit Montage oder Demontage innerhalb der Garantieperiode.
  6. Schäden am Kaminofen, die durch äußeren Einfluss entstanden sind oder Schäden, verursacht durch andere Gegenstände